TZR

OEM Custom Percision CNC Bearbeitung Aluminium / Messing / SUS304 Hydraulik-Manifold-Hersteller

Gruppe CNC-Teil
MOQ 1 piece
Zahlungsmittel Western Union, T/T, Paypal
Aktualisierungszeit 2019-05-08

Anwendung:

Typische Anwendungen sind Werkzeugmaschinen, Produktions- und Materialumschlaggeräte, Lebensmittelverarbeitung, Marine, Off-Highway-Geräte, schwere Baumaschinen, Ölfeld- und Landmaschinen sowie Ventilbetrieb.

Funktion:

Industriebereiche für die Herstellung von Verteilerblöcken Landwirtschaft Automatisierung Dental Unterhaltung / Freizeit Food & Beverage Material- und Flüssigkeitsförderung Medizintechnik Öl und Gas / Energie Verpackung Druck Halbleiter Testen und Messen Transport.

Operation:

1. Eine elektrische hydraulische Verteileranordnung umfasst:

(a) einen Verteilerkörper (12), der einen Einlasskanal aufweist, der mit mehreren Ventilkammern (42-50, 102, 104) verbunden ist, wobei jede Ventilkammer einen separaten Auslasskanal (56-66, 110) und einen Druckeinlassauslass aufweist (134-142), die mit jedem Auslasskanal verbunden sind;

(b) ein elektrisches Ventil (16-26, 28, 30), das angeordnet ist, um den Einlasskanal und den Auslasskanal zu steuern. Der Druck in den Ventilkammern zwischen den getrennten Auslasskanälen;

(c) ein Leiterrahmen (14) mit mehreren Sätzen elektrischer Anschlüsse (200-224), die an dem Verteilerkörper angeordnet sind, ist elektrisch mit einem der Ventile verbunden. Der Leiterrahmen weist eine Vielzahl von Drucksensoren (32 - 40) auf, auf denen die Drucksensoren jeweils mit den Druckerfassungsanschlüssen positioniert sind. Einer ist verbunden;

(d) eine Vorrichtung (252 bis 256), die als Fixiervorrichtung für den Leiterrahmen am Verteilerkörper dient.

Merkmal:

▲ Verteilerblöcke aus Stahl, Aluminium, Guss oder Sphäroguss.

▲ Eloxiert oder verzinkt zum Schutz in schwierigen Umgebungen.

▲ Branchenübliche Ventilhohlräume.

▲ Armaturen, CETOP-Ventile und Zubehörkomponenten können mitgeliefert werden.

▲ "FastTrak" -Service für die schnelle Lieferung eines funktionsfähigen Prototyps.


Tipps

1. Flüssigkeitstyp

2. Materialien abdichten

3. Material und Oberfläche

4. Umgebungsbedingungen und Temperaturen

5. Druck (maximal und arbeitsfähig)

6. Arbeitszyklus

7. Strömungsbedingungen (Pumpe, Speicher und Rücklauf)

8. Portgrößen, -typen und -orte

9. Anzahl und Art der Ventile

10. Elektrische Spannung und Anschluss

11. Montage

Technische Spezifikation :

• 0,7 A max bei 24 V DC oder 1,2 A bei 12 V DC, jede Funktion

• 100Hz Ansprechzeit pro Ventil

• Elektronik auf 3500 Metern getestet

• Wahl der elektrischen Anschlüsse